Elitepartner

ElitePartner - Für Akademiker und Singles mit Niveau

Bei Elitepartner ist der Leitspruch keine bloße Floskel. Diese Partnerbörse richtet sich, nicht ausschließlich, aber mit Bestimmtheit an Singles mit höherem Bildungsniveau. 68% der Premium-Mitglieder bei ElitePartner haben einen akademischen Hintergrund.

Nicht nur junge Menschen treffen hier ihr Gegenstück, sondern auch die etwas ältere Generation. Das Alter der Mitglieder liegt zwischen Ende zwanzig und über siebzig Jahren, das Durchschnittsalter bei etwa 42 Jahren. ElitePartner hat ein sehr gutes Verhältnis von Frauen und Männern: 54% Frauen, 46% Männer. Auch die unzähligen Erfolgsgeschichten und die Erfolgsquote von 42% sind beeindruckend.

Nach dem Start in 2004 hat sich ElitePartner schnell zu der führenden Partnervermittlung für gebildete, kultivierte Singles, im deutschsprachigen Raum entwickelt. Mittlerweile hat ElitePartner etwa 3,8 Millionen deutsche Mitglieder und etwa 4,3 Millionen im gesamten deutschsprachigen Bereich (DACH). Jeden Tag kommen schätzungsweise 1000 neue Mitglieder hinzu.

Aber nicht jeder wird in den elitären Mitgliederbereich aufgenommen. Jedes neu angelegte Profil wird von der Kundenbetreuung von Hand auf Niveau und Seriosität geprüft. Nur wenn das Profil seriös ist und zu ElitePartner passt bekommt es den begehrten Geprüft-Siegel. Laut Aussage von ElitePartner wird hier nur freigeschaltet, wer deutlich erkennen lässt, ernsthaft auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft zu sein. Immerhin werden 25% der Anmeldungen abgelehnt, weil sie nicht zu ElitePartner passen. Durch diese Auswahl kann man sicher sein, hauptsächlich niveauvolle Singles kennenzulernen und auch die sogenannten Fake Profile haben hier wenig Aussichten auf Erfolg.

Nachdem sich die Teilnehmer, wie bei anderen Partnerbörsen auch, mit Namen, Geschlecht und Suchangabe registriert haben, füllen diese einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest mit etwa 86 Fragen aus. Mit dem streng geheimen Matchingalgorithmus wird das Profil eines Singles mit allen anderen Profilen in der Datenbank verglichen. Je mehr Matchingpunkte Sie und ein anderes Mitglied haben, desto besser passen Sie beide zusammen. Übrigens ziehen sich bei Elitepartner nicht die Gegensätze an, sondern eher die Ähnlichkeiten.

Mitgliedschaft & Kosten

  • Basis-Mitgliedschaft: Kostenlos
  • Premium-Basic:        6 Monate: 359,40 € = 59,90 € / Monat,
  • Premium-Comfort: 12 Monate: 418,80 € = 34,90 € / Monat,
  • Premium-Plus:        24 Monate: 597,60 € = 24,90 € / Monat

Preise bei Einmalzahlung; Bei halbjährlicher, vierteljährlicher oder monatlicher Zahlung kommt ein Aufschlag dazu.

Zahlungsmöglichkeiten

  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Paypal

Als Willkomensgeschenk erhält man einen 35% Rabatt-Gutschein auf die Wunschlaufzeit in den ersten 3 Monaten.

In der kostenlosen Mitgliedschaft können Sie den vollständig ausgewerteten Persönlichkeitstest für 59,- € erwerben.

Was beinhaltet die kostenlose Mitgliedschaft? In der kostenlosen Mitgliedschaft durchlaufen Sie den Persönlichkeitstest und das Matching. Weiterhin bekommen Sie eine kurze Auswertung des eigenen Persönlichkeits-Test, Sie können Profile von Mitgliedern anschauen und erhalten passende Partnervorschläge. Um auf die Partnervorschläge zu antworten, benötigen Sie hingegen die Premium-Mitgliedschaft.

Im Premium Basic Tarif erhalten Sie unbegrenzte Kontaktaufnahme und ihr wissenschaftlich fundiertes Persönlichkeitsprofil. Bei Premium Comfort und Premium Plus erhalten Sie zusätzlich die exklusive Kontaktgarantie, dürfen alle freigegebenen Fotos sehen und können Singles in ihrer Nähe finden.

Kundenservice

Durch die handgeprüften Profile wird sicher gestellt, dass nur hochwertige Kontakte enstehen. Niveau und Seriosität werden bei ElitePartner großgeschrieben. Und das alles natürlich völlig anonym und diskret. Sie haben es selbst in der Hand, wem Sie sich wann zeigen. So ist sichergestellt, dass etwa neugierige Nachbarn oder Kollegen sie nicht einfach entdecken.

ElitePartner wurde als aller erste Online-Partnervermittlung mit dem TÜV-Siegel "S@fershopping" ausgezeichnet. In einem aktuellen Test der Stiftung Warentest wurde ElitePartner mit gut bewertet.

Zum guten Service von ElitePartner gehört natürlich auch eine Kontaktgarantie. Besonders lobenswert ist das kostenlose Forum und das Online-Magazin mit interessanten Infos und Berichten über das Flirten, Dates, Sex und die erste Beziehungsphase.

Natürlich können Sie ElitePartner auch über Ihr Smartphone oder Tablet nutzen. Kostenlose Apps gibt es für IOS, Android und sogar Blackberry.

Noch ein Tip

Sind Sie sich nicht sicher, wie Sie ihre Partnersuche beginnen sollen? Nutzen Sie die umfangreichen Hilfeseiten und die kostenlosen Ratgeber. Die "Zehn goldenen Regeln für die erste Mail" sind quasi eine Pflichtlektüre.

Fazit

Elitepartner.de ist mit mehr als 3,8 Millionen Mitgliedern die Seite für alle anspruchsvollen Singles, die mit Ihrem Leben zufrieden sind - denen zum perfekten Glück aber noch der richtige Partner fehlt. Elitepartner.de ist mit Sicherheit keine Agentur für Jedermann. Sie vermittelt Singles, die Wert auf Niveau legen und einen Partner fürs Leben suchen. Und das mit durchaus guten Erfolgsaussichten.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben